Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) – Weil Informationen das Gold der Zukunft sind.
Vernetzung, Cloud, Industrie 4.0, agile Managementsysteme, intelligente Mobilität und Flexibilität – all das sind längst keine Visionen mehr, sondern spielen in unserer komplexen (Business-)Welt eine immer größere, ganz konkrete Rolle. Umso wichtiger ist es für moderne Unternehmen, ihr Know-how angemessen zu schützen.

 

Als flexibler und innovativer Engineering Dienstleister haben wir bereits vor Jahren den Wert eines wirtschaftlich orientierten ISMS erkannt und in unseren Prozessen implementiert. Unter anderem in der Automobilindustrie kann man daher auf uns zählen: Den reibungslosen, absolut sicheren Austausch von Informationen garantieren wir nicht zuletzt durch unser umfassendes Praxis-Knowhow und natürlich bestandene Audits.

 

Ob IT-Sicherheitsgesetz, die europä­ische Daten­schutz­grund­verordnung oder Standards wie ISO 27001, ISIS oder TISAX: Die Bedeutung von Informations­sicherheit wird überall – auch gesellschaftlich – immer weiter zunehmen.



Qualitätsmanagement – Exzellenz braucht klare Strukturen.
Bei GRATZ geht es uns nicht ums Zertifikate-Sammeln. Wir betreiben Qualitätsmanagement, um unsere internen Prozesse optimal abzusichern. Dafür nutzen wir unser integriertes Managementsystem (Qualität, Informationssicherheit, Datenschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Energiemanagement, Risikomanagement). Auf einem „perfekten Ist-Zustand“ ruhen wir uns niemals aus – stattdessen sind „Prozessoptimierung“ und „KVP“ für uns die wirksamsten Zauberworte, um uns permanent weiter zu entwickeln. Zur Steigerung der Effizienz und der Effektivität bestehender Geschäfts-, Produktions- und Entwicklungsprozesse nutzen wir vielfältige Strategien und Methoden, darunter Balanced Scorecard, Kaizen, PDCA sowie Lean-Management. Darüber hinaus setzen wir auf aktives Wissensmanagement, um intern vorhandenes Know-how bestmöglich zu potenzieren und daraus echte Mehrwerte für unsere Kunden zu schaffen.



Nachhaltigkeitsmanagement – Weil wir es unseren Enkeln schuldig sind.

Corporate Social Responsibility (CSR) ist die Verantwortung von Unternehmen für die Auswirkungen ihres Handelns auf die Gesellschaft. Wir definieren langfristigen Geschäftserfolg nicht nur durch finanziellen Gewinn. Als modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir besonderen Wert auf die ökonomischen, ökologischen und ethischen Aspekte unseres Handelns.

Mit unserem Nachhaltigkeitsmanagement und der damit verbundenen Unternehmens- und CSR-Strategie leisten wir einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung. Wir alle übernehmen bewusst Verantwortung für unser Handeln. Die Geschäftsführer der GRATZ Engineering GmbH erwarten deshalb von all unseren Mitarbeiter*innen die Einhaltung und Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften, sowie die Bedingungen innerhalb unseres Code of Conduct. Dies gilt sowohl beim Umgang innerhalb unseres Unternehmens, als auch in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern.
Code of Conduct


Unsere Lieferanten und Geschäftspartner bilden einen wesentlichen Teil unseres Handelns. Daher erwarten wir von ihnen die Einhaltung von Regeln und Vorschriften. Dabei handelt es sich sowohl um ökonomische, ökologische sowie soziale Gesichtspunkte. Wir haben diese in unserem CSR-Prozess in Form des Lieferantenkodex festgehalten.
Lieferantenkodex


Über das Maßnahmenprogramm zu nachhaltigem Handeln in unserem Unternehmen legen wir regelmäßig Rechenschaft ab. Im Rahmen des UN Global Compact der Vereinten Nationen verpflichten wir uns einen jährlichen Nachhaltigkeitsbericht zu veröffentlichen.


Das Corporate Social Responsibility der GRATZ Engineering GmbH wurde von EcoVadis, dem weltweit größten Anbieter von Nachhaltigkeitsratings, ausgezeichnet. Für die hervorragende Integration der Nachhaltigkeitsprinzipien in den Unternehmensalltag erhielt GRATZ die Silber-Medaille.




Bei Hinweisen auf Compliance-Verstöße beispielsweise Bestechung, Korruption, unlauterer Wettbewerb können Sie sich über unsere E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt und vertraulich an unseren Compliance-Beauftragten wenden. Wir gehen allen Hinweisen nach und behandeln die Hinweisgeber vertraulich.