• Engineering
  • Simulation
  • Prototyping
 

Unterlagen

Sie möchten sich gerne für die hier ausgeschriebene Stelle bewerben?

Dann senden Sie uns bitte Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe der im Titel aufgeführten Job-Nummer bzw. Job-Bezeichnung, an folgende Adresse:

GRATZ Engineering GmbH

Personalabteilung
Linsenbergstraße 9
74189 Weinsberg

Tel.: 0 71 34 / 98 99 - 0
Fax: 0 71 34 / 98 99 - 49
E-Mail: karriere(at)gratz.de

Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren. 

Uns ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in unseren Unternehmen (Gratz Engineering GmbH, Gratz Prototyping GmbH, Gratz Luminance GmbH) einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angaben von Gründen widerrufen, indem Sie uns unter karriere(at)gratz.de über Ihren Widerruf informieren. Im Falle eines Widerrufes werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen.

   

Jobdetails

Kategorie: Weinsberg, Ausbildung
Jobnummer: WB-AUS-AG/17

WB-AUS-AG/17 Duales Studium Mechatronik

In Zusammenarbeit mit der DHBW-Mosbach wird in einem dreijährigem Studium der Produktentstehungsprozess in Theorie und Praxis erarbeitet. Dazu gehören die Grundlagen des allgemeinen Maschinenbaus, der Elektrotechnik und der Betriebswirtschaftslehre ebenso wie Informatik und Elektronik.

Ihre Voraussetzungen:

  • Interesse an technischen Zusammenhängen
  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • gute Leistungen in Physik und Mathematik
  • erste praktische Erfahrungen aus dem Bereich Elektro-Technik und/oder Informatik sind wünschenswert

Unsere Benefits für Sie:

  • intensive Einarbeitung und Betreuung über ein Patenmodell
  • regelmäßige Mitarbeiterevents
  • flexible Arbeitszeiten
  • kostenfreie Getränke
  • vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen
  • umfassende CAD-Schulung (NX, Creo, Solid Works oder Catia)
  • breitgefächerter Einblick in verschiedenste aktuelle Entwicklungsthemen
  • Orientierungshilfe für das spätere Berufsleben

Abschluss: „Bachelor of Engineering“

Information zu Lerninhalten und dem Studiumsverlauf finden Sie auf den Internetseiten der DHBW-Mosbach http://www.mosbach.dhbw.de/startseite.html .